19. April 2017 Angela Hähnel

Ostern fängt im Januar an

Während im Januar noch überall „de Männln“ stehen und „dr Raachrmannl“ seiner Pflicht nachkommt, werden in der Bürogemeinschaft von Jörn Wunderlich und Klaus Tischendorf die Osterbastelkisten geöffnet. Die LINKEN Bastelfrauen breiten ich auf das neue „Basteljahr“ vor. Als erstes muss an den Grün-Donnerstag gedacht werden. Seit vielen Jahren sind... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE vor Ort, Nachrichten

Keine Kommentare
12. April 2017 Holger Zimmer

Petra Pau in Schwarzenberg

Am 04. April besuchte die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Petra Pau die Perle des Erzgebirges, Schwarzenberg. Die ursprüngliche Idee war gewesen, dass sie zu einer Buchlesung unter dem Motto „Gottlose Type“ auftritt. Da der Weg aus Berlin in das Erzgebirge nicht gerade um die Ecke ist, haben wir zusammen mit ihr den Tag noch etwas anders... Weiterlesen

Kategorien: Veranstaltungsinformation, DIE LINKE vor Ort

Keine Kommentare
06. April 2017 Andrea Schrutek & Angela Hähnel

Auf Tour durch den Landkreis

Im Erzgebirge gibt es viele Traditionen. Eine aus der Neuzeit ist, dass DIE LINKE jährlich eine Tour quer durch den Erzgebirgskreis durchführt. Mit auf Tour sind neben unseren beiden Abgeordneten Jörn Wunderlich (Bundestag) und Klaus Tischendorf (Landtag) unsere Kreis-, Stadt- und Gemeinderäte. Gestartet wird unsere Tour mit der Blumenaktion zum... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE vor Ort

Keine Kommentare
27. März 2017 Stefan Schrutek & Klaus Tischendorf

Staatliche Studienakademie Breitenbrunn muss anerkannte Hochschule werden!

Ja; zur Hochschule im Erzgebirge! Der Kreisvorstand der LINKEN im Erzgebirge hat sich auf seiner monatlichen Tagung wieder mit aktuellen Themen des Erzgebirges beschäftigt. Von besonderer Bedeutung erachten die Kreisvorstandstandsmitglieder das Thema Hochschulstandort Erzgebirge. Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE vor Ort, Themen, Pressemitteilungen

Ein Kommentar
24. März 2017 Klaus Tischendorf & Jana Pinka

CDU-Kandidat Krauß lügt beim Thema Atommüll-Endlager – nicht LINKE und SPD schaden dem Erzgebirge, sondern der CDU-Umweltminister

Der erzgebirgische CDU-Direktkandidat für den Bundestag, Alexander Krauß, äußert sich heute im Wochenspiegel Erzgebirge („Endlager-Suche: Kritik an SPD und Linken“) zum Bundestags-Beschluss über die Suche nach einem Atommüll-Endlager. Er kritisiert das Gesetz und unterstellt, SPD, Grüne und LINKE würden unterm Strich westdeutsche Bestrebungen... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilungen

2 Kommentare
Aktuelles von DIE LINKE.
12. April 2017

Maut, ÖPP und die Autobahn-GmbH

Das Abschiedsgeschenk der Großen Koalition ist die schleichende Privatisierung der öffentlichen Verkehrsinfrastruktur als Renditeobjekt - Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanz-politischer Sprecher der... Weiterlesen

10. April 2017

LINKE präsentiert Studie zur Deutschen Wohnen

Mieterinnen und Mieter der Deutschen Wohnen haben oft das Nachsehen. Der Immobilienkonzern ist bekannt dafür, dass ihm die Gewinne und die Aktionäre wichtiger sind als das Wohl derjenigen, die in ihren Objekten wohnen. Was viele schon ahnten,... Weiterlesen

10. April 2017

Nein zur Diktatur am Bosporus!

"Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist auf dem besten Weg, sich Mitte April per Referendum zum türkischen Alleinherrscher zu krönen. Die türkische Verfassung soll in 18 Punkten geändert werden, um die parlamentarische Demokratie durch ein... Weiterlesen

06. April 2017

Giftgas in Syrien: Aufklärung durch die UNO dringend nötig

Zum mutmaßlichen Giftgas-Angriff in Syrien erklärt sich Gregor Gysi, Präsident der Europäischen Linken (EL): Weiterlesen

03. April 2017

Revitalisierung eines leistungsfähigen Öffentlichen Dienstes

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE Weiterlesen